Vergrößernde Sehhilfen

Wenn die Brille nicht mehr ausreicht

Wir bieten vergrößernde Sehhilfen in diversen Ausführungen an und beraten Sie gerne.
Hilfreich sind sie z.B. bei der Diagnose altersbedingte Makuladegeneration (AMD). Hierbei verdeckt ein „blinder Fleck“ nach und nach einen immer größeren Teil des Sehfeldes. Dadurch ist neben der zentralen Sehschärfe auch das Farb-

und Kontrastsehen gestört, insbesondere bei grellem Tageslicht mit einem hohen Anteil an belastender UV-Strahlung. In Deutschland ist die AMD laut dem Berufsverband der Augenärzte Deutschlands mit einem Anteil von 50% die häufigste Ursache für eine schwere Sehbehinderung, an der bis zu 35% der über 75-jährigen leiden.